14. Juli 2016

Christian

amusix-Aufgaben meist Bass singen, mouth-percussion, homepage, newsletter, der Älteste sein (& bleiben ;o)
Persönliches geboren: Ja, ist schon ein Zeitl her – kann mich nimmer so genau erinnern, außer, dass ich mal in jungen Jahren mit meinem Dreirad zur Nachbarstante ausgebüchst bin.
An der TU Wien Verwesungsmessung, äh, pardon, Vermessungswesen studiert und DI geworden. Seit 1993 mit einer Meister-Floristin verheiratet. Nach 17 Jahren der Technik den Rücken gekehrt und Neu-Orientierung als NMS-Mathe- und Musik-Pädagoge mit Montessori-Diplom.
Unpersönliches versuche ich zu vermeiden. Außer man möchte nicht zu persönlich werden.
Musikalisches Viel zu spät auf den Geschmack des Singens gekommen („Wie schmeckt Singen?“).
Organist in Klosterneuburg (mehrere Kirchen), zahlreiche Musikkurse (u.a. evang. C-Kirchenmusikprüfung) sowie erfolgreich absolvierte Urlaube im In- und Ausland.
Was ich gerne höre: J.S. Bach, Mozart, Bruckner, Strawinsky, Messiaen, Sting, the Real Group, maybebop, basta, Jazz (Bossa, Latin, Funk, …) u.a.
Unmusikalisches Schüttelreime, Limericks & Wortspiele, Geocaching, (beach-)Volleyball und Orientierungslaufen
Lebensweisheiten
& Wortspiele
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
[Reinhold Niebuhr]

Frisch verzagt ist halb entronnen! [Garfield]